Präsentation als Video

Präsentation als Video im mp4-Format konvertieren

Wie Sie Ihre Präsentation in PowerPoint 2013 als Video konvertieren!

Schritt 1:  Öffnen Sie die Präsentation, welche Sie konvertieren möchten. Klicken Sie im oberen Menüband auf die Schaltfläche 'Datei'. Sie wandern hiermit sofort in das 'Backstage-Menü'.

de_Video_konv1.jpg
Abbildung.: Benutzerschnittstelle PowerPoint 2013

Schritt 2:  Klicken Sie innerhalb des 'Backstage'-Menü auf die Schaltfläche 'Exportieren'
de_Video_konv2.jpg
Abbildung: Backstagemenü

Schritt 3:   Wählen Sie die Option “Video erstellen”
de_Video_konv3.jpg
Abbildung: Optionen zur Erstellung eines Videos


Schritt 4:  Machen Sie Ihre Einstellungen. Wählen Sie den Typ des Videos, d.h. ist es für den Monitor, Internet oder Smartphone bestimmt? Letztendlich bestimmen Sie damit die Auflösung und damit den Speicherbedarf. So ist es u.a. auch möglich, Ton mit aufzuzeichnen.
Den Zeitwert der Folien bestimmen: Bestimmen Sie die Aufzeichnungszeit der Folien – voreingestellt sind 5 Sekunden für jede Folie. Nachdem Sie sämtliche Einstellungen vorgenommen haben, klicken Sie auf 'Video erstellen'.
 

Schritt 5: Wählen Sie Dateiname und Speicherort und bestätigen Sie mit Klick auf die Schaltfläche 'Speichern'. 

de_Video_konv4.jpg
Abbildung: Dialogfenster zur Angabe des Namens und Speicherort

Fertig! Warten Sie einige Sekunden, bis das Video fertig erstellt ist. Die Erstellzeit hängt von der Anzahl Ihrer Folien und Ihren Einstellungen ab. Sie können den Verlauf der Aufzeichnung an der unteren Statuszeile von PPT 2013 beobachten.

 

                                           Zurück.png Vor.png                                                         home.jpg